Filiale
Gentzgasse 170
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1/479 23 67
Fax: +43 (0)1/479 23 67
Email: verkauf@elektro-goenner.at

Die Firma Elektro Gönner von den Anfängen bis zur Gegenwart 

1904: Wie alles begann

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

1976: Der Umschwung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1979: Unser Verkaufsgeschäft wird eröffnet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1981: Übersiedlung des Firmensitzes 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1986: Erster Großauftrag

 

Mit der Beauftragung für die gesamten Elektroinstallationsarbeiten des neu entstehenden Hilton Vienna Plaza am Schottenring 11, 1010 Wien erhalten wir unseren ersten Großauftrag.

 

1990: Niederlassung in Ungarn

 

Unsere Niederlassung in Ungarn / Budapest wird gegründet.

 

1993:

 

Fr. Ida Gönner verstirbt und scheidet aus dem Unternehmen aus. Ing. Peter Müller übernimmt die Unternehmensanteile und wird geschäftsführender Gesellschafter.

 

1995: Der Erfolg hält an

 

Mittlerweile beschäftigen wir knapp 100 Mitarbeiter. In den letzten Jahren wurden Großprojekte wie die komplette Sanierung des Wiener Ringturmes oder die Gernalsanierung des Philpshauses von unserem Unternehmen realisiert.

 

1998: Hoch- und Tiefphasen

 

Durch ein Umdenken der Kaufleute reißt die Erfolgswelle plötzlich ab. Auf einmal  ist es modern, für die Wartungs- und Sanierungsarbeiten eigene Facility-Unternehmen zu engagieren. Das brachte uns den Ausfall dreier großer und maßgeblicher Auftraggeber. Die Umsatzeinbußen betrugen über  sieben Millionen Euro einhergehend mit der erforderlichen Reduktion des Mitarbeiterstands auf rund 25 Personen.

  

2004: 100 Jahre Jubiläum

 

Gemeinsam mit 250 geladenen Gästen feiern wir 100 Jahre Elektro Gönner. Wir danken unseren Kunden und Auftraggebern für das entgegengebrachte Vertrauen und werden auch in Zukunft versuchen die an uns gestellten Erwartungen zu erfüllen.

   

2008: Teilzertifizierung gem. ISO 9001:2000

 

Wir unterziehen den Geschäftsbereich Brandmeldeanlagen einem Qualitäts-Management-System nach EN ISO 9001:2000.

 

2009: EIB/KNX-Partner

 

Nach der erfolgreichen Umsetzung einiger EIB-Projekte in der Vergangenheit werden wir nun selbst zertifizierter EIB/KNX-Partner.

 

2012: Zertifizierung gem. ISO 9001:2008

 

Eine über 100-jährige Firmengeschichte und andauernde Beständigkeit am freien Markt sollten eigentlich Garant für die Qualität unserer Leistungen sein. Mit der Zertifizierung nach EN ISO 9001:2008 belegen wir unser Qualitätsmanagement schwarz auf weiß. Wir werden Mitglied der e-Marke.

Zentrale
Weidmanngasse 17 
1170 Wien

Tel.: +43 (0)1/408 25 87 -0
Fax: +43 (0)1/408 25 87 -17 
Email: technik@elektro-goenner.at

 

Die Geschichte der Firma Elektro Gönner beginnt im sechsten Wiener Gemeindebezirk. Haupttätigkeit im damaligen Standort in der Mariahilferstraße 101 war in den ersten Jahren der Verleih von Gleichstrom-Elektromotoren. Später kam die Reparatur der Selben hinzu. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs konzentrierte sich die Firma verstärkt auf Elektroinstallationstätigkeiten und etablierte sich rasch bei den verschiedensten Auftraggebern als Haus- und Hof-Elektroinstallateur.

 

 

Der Firmeninhaber Anton Gönner verstirbt unerwartet und hinterlässt eine große Lücke die durch Ing. Peter Müller wieder geschlossen wird. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte die Fa. Gönner sechs Mitarbeiter . Während Ing. Peter Müller (Bild vorne mitte) die technische und kaufmännische Leitung des kleinen Betriebs übernimmt, kümmert Fr. Ida Gönner (Bild vorne rechts) sich um das Sekretariat.

 

 

Im Herbst 1978 konnte das alteingesessene Elektrogeschäft Fa. Julius Pewny Standort Gentzgasse 170 im 18. Wiener Gemeindebezirk am Gersthofer Platz übernommen werden. Nach div. Umbau- und Modernisierungsarbeiten eröffnet unser Verkaufsgeschäft im Frühling 1979 unter dem Namen Elektro Gönner.

 

Die kleine Firma wächst. Ende der 70er Jahre werden die Räumlichkeiten im Hinterhof der Mariahilferstrasse zu klein, der Firmensitz wird auf den heutigen Betriebsstandort in der Weidmanngasse 17 im 17. Wiener Gemeindebezirk verlegt. Nun stehen neben neuen Büroräumlichkeiten und großzügigen Lagerflächen auch eine Werkstatt zur Verfügung. Der erste Techniker wird eingestellt und mit hauseigenem Verteilerbau wird begonnen. In den folgenden Jahren wird der neue Betriebsstandort immer wieder erweitert und ausgebaut.

 
zertifiziert nach EN ISO 9001:2008